Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum Steglitz  – das Kniezentrum  
     
     
 

Meniskusoperationen werden in dem Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum Steglitz  von Dr. med. Volker Laute  durchgeführt. Stationäre Operationen mit anschließenden Krankenhausaufenthalt werden in der Zentralklinik Emil von Behring, im Krankenhaus Waldfriede und in der Clinica vita vorgenommen. Ambulante Eingriffe erfolgen im Zentrum für ambulante Operationen im Spindelmühler Weg in Lichterfelde und in der Clinica Vita am Hohenzollern Damm.

Kniesprechstunde Dr. med. Volker Laute

Für Patienten mit Knieproblemen gibt es eine spezielle Kniesprechstunde, in der eine ausführliche Untersuchung und Beratung vorgenommen wird.

Erfahrungsgemäß treten im Vorfeld einer geplanten Meniskusoperation eine Reihe von Fragen zur Operationstechnik und zur Nachbehandlung auf. Hier finden Sie Antworten auf  häufige Fragestellungen.

Interessierte Patienten melden sich bitte unter der Telefonnummer

 
  79 74 27 59 zur Kniesprechstunde an.