Dr. med. Volker Laute – zur Person  
 

 
     
 

Dr. med. Volker Laute führt seit 1987 Meniskusoperationen durch. Bei einer Frequenz von über 1000 Knieoperationen pro Jahr, hat er inzwischen mehrere tausend Knieoperationen vorgenommen. Seit Jahren ist er als Instruktor der Arbeitsgemeinschaft Arthroskopie tätig; es wurden bereits viele Operateure durch Dr. med. Volker Laute ausgebildet. Dr. Laute ist Mitglied mehrerer orthopädischer Fachverbände und hat in verschiedenen Auslandskliniken hospitiert (z.B. Dr. Steadman, Colorado/USA).

Für weitere Informationen steht Ihnen Ihr behandelnder Arzt bzw. Operateur zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre betreuenden Ärzte. Eine genaue Kenntnis des Operationsablaufes  und der Nachsorge schafft Sicherheit und beugt möglichen Ängsten bei einer geplanten Meniskusoperation, die heute einen Routineeingriff am Kniegelenk darstellt, vor.

Eine schnelle Genesung wünscht Ihnen das fachärztliche Team  von
www.meniskus-berlin.de